Team

Dörthe Brüggemann-Kasperczak

Nach meinem Examen zur staatlich geprüften Logopädin im Jahr 2005 eröffnete ich 2006 die logopädische Praxis Logopädische Praxis Loka in Recklinghausen. Im Oktober 2007 folgte die Eröffnung der Praxis in Datteln. Als Ergänzung zu meiner logopädischen Arbeit absolvierte ich im März 2009 die Ausbildung mit anschließender Prüfung zur Heilpraktikerin Psychotherapie. Außerdem unterrichte ich junge Logopäden an der AMT - Gesundheitsakademie im Vest in Recklinghausen.

Zu meinen Behandlungsschwerpunkten zählen:

  • Sprachentwicklungsstörungen

  • Behandlung orofacialer Dysfunktionen in Anlehnung an Castillo Morales bei Säuglingen und Kleinkindern

  • Therapie bei Kindern mit Mehrfachbehinderungen

  • Lese-Rechtschreib-Schwäche, Legasthenie

  • Elternberatung- und Anleitung

  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen

  • Dysphagien

  • Aphasien

  • Behandlungen kindlicher Apraxien nach TAKTKIN

  • Kommunikations- und Sprech- und Stimmtraining

  • Tiergestützte Therapie

Ich absolvierte Fortbildungen in den Bereichen

  • Ess- und Trinkanbahnung bei Kleinkindern

  • TAKTKIN® nach Birner-Janusch

  • Ausbildung zur Legasthenietrainerin

  • Kommunikationstraining für Berufssprecher

  • Language Route Trainer for Trainers (Ausbildungsprogramm für Erzieherinnen)

  • Therapie orofacialer Dysfunktionen nach Castillo Morales

  • Sprachstörungen bei Bilingualität

  • Indikation und Anwendung des VocaSTIM

  • KO-ART

Janina

Therapie in familiären Händen - Logopädie in 2. Generation.
Nach Abschluss der logopädischen Ausbildung mit der hervorragenden Gesamtnote 1,0 können wir uns nun zum 01. März 2018 auf die gemeinsame Arbeit freuen.

Janina legt den Fokus Ihrer Arbeit zunächst auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. In diesen Bereichen hat sie auch schon einige Fortbildungen absolviert.

Zu meinen Behandlungsschwerpunkten zählen:

  • Sprachentwicklungsverzögerung

  • Sprachentwicklungsstörungen

  • Redeflussstörungen - Stottern, Poltern

  • Redeflussstörungen - Stottern, Poltern

  • Myofunktionelle Störungen

  • Behandlung bilingual aufwachsender Kinder

  • Phonologische Störungen

  • Auditive Teilleistungsstörungen

  • Fazialisparesen und Aphasien bei Erwachsenen

Ich absolvierte Fortbildungen in den Bereichen

  • KoArt

  • SEV bei Bilingualismus

  • Stottertherapie

  • Tiergestützte Therapie

Meike Dören

Meike ist staatlich anerkannte Erzieherin und absolvierte anschließend in Dortmund ihre Ausbildung zur Logopädin. Seit 2010 gehört sie zu unserem Team.

Zu meinen Behandlungsschwerpunkten zählen:

  • kindliche Störungsbilder

  • Behandlung neurologischer- und stimmlicher Störungsbilder

  • Redeunflüssigkeiten

Ich absolvierte Fortbildungen in den Bereichen

  • Audiva

  • Dysphasie

  • Ich bin Max

  • Sprachstörungen bei Mehrsprachigkeit

Kim Schütze

Kim absolvierte ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Logopädin im August 2017 und arbeitet seit Februar 2018 in unserer Praxis in Recklinghausen. Zu ihren behandelnden Störungsbildern gehören die Sprachentwicklungsstörungen, Aphasie und besonders die Myofunktionellen Störungen.

Ebru Karateke

Ebru absolvierte 2017 erfolgreich ihr Examen zur staatlich anerkannten Logopädin. Seit Februar 2017 gehört sie zum Team der Logopädischen Praxis Loka.

Zu meinen Behandlungsschwerpunkten zählen:

  • Sprachentwicklungsstörungen bei Bilingualität (Mehrsprachigkeit)

  • Artikulationsstörungen (phonetik-phonologische Störungen) -Dysphonie (Stimmstörungen)

  • Myofunktionelle Therapien

  • Aphasie

  • Dysarthrie

Melanie St. George

Melanie absolvierte 2015 ihr Examen zur staatlich anerkannten Logopädin und arbeitete in einer Praxis in Waltrop. Seit 2017 gehört Sie zum Team der Praxis LoKa. Ihre Arbeit umfasst hierbei sowohl die Behandlung von Kindern und Jugendlichen als auch von Erwachsenen.

Zu meinen Behandlungsschwerpunkten zählen:

  • Myofunktionelle Störungen

  • Sprachentwicklungsstörungen

  • Dysphagie

  • Aphasie

  • Stottern und Poltern

Ich absolvierte Fortbildungen in den Bereichen

  • Neurofunktionale Therapie nach Rogge (NFT)

  • Mehrsprachigkeit und Sprachentwicklung bei Kindern mit türkischem Migrationshintergrund

Sabrina Jürgens

Sabrina absolvierte 2011 ihr Examen zur staatlich anerkannten Logopädin. Seitdem gehört sie zum Team der Praxis LoKa. Ihre Arbeit umfasst hierbei sowohl die Behandlung von Kindern und Jugendlichen als auch von Erwachsenen.

Zu meinen Behandlungsschwerpunkten zählen:

  • Störungsbilder aus den Bereichen Kindersprache

  • Sprachentwicklungsbehinderungen

  • Tiergestützte Therapie

  • Aphasie

Ich absolvierte Fortbildungen in den Bereichen

  • Behandlung von Late Talkern

  • AUDIVA

  • Dysphagie

  • Frühkindliche Dysphagien

  • Tiergestützte Therapie

  • verbal sprachliche Bildung im Alltag

  • Sprachstörungen bei Mehrsprachigkeit

Debora Lakenberg

Debora absolvierte 2015 ihr Examen zur staatlich anerkannten Logopädin an der Düsseldorfer Akademie. Seitdem gehört sie zum Team der Praxis LOKA und behandelt Kinder, sowie Erwachsene.

Ich absolvierte Fortbildungen in den Bereichen

  • Grundlagen der Gebärdensprache

  • Tiergestützte Therapie

  • Bilingualität bei Kindern

  • Therapie nach Zollinger